Verständnisfrage zu Tutorial Buchführung erweitert

Guten Tag
bei Einrichtung der Buchhaltung heißt es im Tutorial unter „Die folgende Aktionen werden in der Regel jeden Monat, Woche oder Tag für sehr großes Unternehmen durchgeführt …“ : „SCHRITT C: Schreiben Sie die Buchungen in das Hauptbuch. Dazu gehen Sie ins Menü Überweisung im Rechnungswesen - Registrierung in der Buchhaltung, und klicken Sie auf die Schaltfläche Transaktionen ins Hauptbuch übernehmen

Das Problem dabei: Es gibt kein Menüpunkt und kein Link zu „Überweisung im Rechnungswesen - Registrierung in der Buchhaltung“ !

Weiß jemand was damit gemeint ist? Wo befindet sich in Dolibarr die Registrierung in der Buchhaltung und diese Schaltfläche „Transaktionen ins Hauptbuch übernehmen“ ? - Denn mangels Schritt C können natürlich auch unter dem Menüpunkt „Berichte“ kein Ergebnis/Geschäftsjahr angezeigt werden.

Hallo,

woher hast Du das Tutorial ?

ganz einfach: nach Aktivierung des Modules Buchhaltung (erweitert) klickst du im Hauptmenü Buchhaltung an. Es erscheint eine Seite mit der Überschrift „Bereich Buchhaltung“. Rechts oben hast du einen Link: „Tutorial anzeigen“.

Ahhhh das habe ich gar nicht gesehen :happy:

Zu deiner Frage:

Ich habe die Sparte Registrierung in der Buchhaltung. Dieser Punkt ist nicht anwählbar, sondern enthält 3 Unterpunkte:
- Finanzjournal
- Verkaufsjournal
- Einkaufsjournal

Wenn du die Rechnungen kontiert hast im Punkt -> Kundenrechnungen zuordnen dann kannst Du im Finanzjournal die Buchungen in das Hauptbuch übernehmen.

Ich habe leider noch nicht rausgefunden, wo ich einen Bericht sehe, wieviel Mwst. ich an das Finanzamt abgeben muss im Quartal …

Es wäre einfach auch mal eine Dokumentation super zumindest auf Englisch, damit man das nachlesen könnte …

dokumentation ist in dolibarr der schwachpunkt. Dafür ist es aber eine wunderbare open source
was mir manchmal hilft: Nicht bur auf doilibarr.de sonder auch auf anderen dilibarr foren dich umsehen, je nachdem was du am besten sprichst. Da Dolibarr in Frankreich entstand ist naturgemäß da am meisten zu finden, aber halt nur auf französisch.

Ja französisch kann ich mal gar net … Ich habe eine spanische PDF gefunden und diese durch den Google übersetzer gejagt …scheint ganz pasabel geworden zu sein :happy: Man kann wenigstens mal alles nachlesen, auch wenn die Bilder in spanisch sind.