DAV User und Passwort - Welches? Keines geht.

Ich habe in 9.0 nun DAV aktiviert und bekomme als URL-Adresse: */dav/fileserver.php
Aber egal ob Public oder Private aktiviert ist, wann immer ich auf diese URL gehe werde ich nach einem User und Passwort gefragt und ich frage mich welches das eigentlich sein soll: Weder der Dolibarr Admin noch als der Server Admin „ServerAdmin“ wird als User/Passwort akzeptiert. Wie und wo ist der DAV-User eingerichtet?
Dazu bekomme ich über die DAV-Hilfe folgede Infos;

Hat jemand eine Ahnung was da los ist?

Hallo,

da kommt wahrscheinlich so eine (ähnliche) Fehlermeldung:

Sabre\DAV\Exception\NotAuthenticated
No ‚Authorization: Basic‘ header found. Either the client didn’t send one, or the server is misconfigured

Also mal hier schauen:
http://sabre.io/dav/authentication/

Also muss beim Webserver was eingestellt werden.

Viele Grüße
Udo Tamm
com4WEB.de / dolibit.de

Hört sich kompliziert an. Zu kompliziert um die Lösung sein zu können.

Um welchen Webserver handelt es sich denn?

Der Server meine Providers ist ein Apache-Server auf Debian und läuft mit fcgi
Dolibarr läuft da ansonsten anstandlos. Und webDAV kann ich auhc problemlos über Nextcloud auf dem gleichen Server verwenden. - Aber diese Dolibarr-Frage nach dem User und Passwort ohne weiteren Hinweise welcher User und Passwort damit eigentlich gemeint ist, verwirrt doch sehr. - Ich habe alles ausproblert: Dolibarr User, den SuperAdmin, und meinen WebAdmin-Zugang auf den Server. Nichts davon kommt durch. Nur immer wieder die gleiche Frage nach User und Passowrt ohne irgendeine Fehlermeldung.

Inzwischen ist dolibarr bei 12.0.x aber das DAV Modul ist so unverständlich wie eh und je. Nach wie vor wird ein user und passwort, den es nicht gibt. Ich sehe keine Möglichkeit es zu nutzen, weder private. noch über den public server. Da lassen sich zwar ordner erstellen, aber keine dateien hochlasden.
Was ist da los. Gibt es jemand der schon mal DAV zum Laufen brachte, und wenn ja wie?