Anpassungen oder Entwicklung?

Zuerst ein „Hallo“ an die user hier.
Ich habe gleich einen ganzen Strauss an Fragen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das alles neu entwickelt werden muss oder ich nicht die richtigen Parameter finde. Falls es schon Lösungen gibt, wäre ich dankbar, wenn ihr sie in der Topic unten allen zugänglich macht. Ich habe schon einige (kostenpflichtige) Module aus dem dolistore getestet, aber davon hat mich bisher leider keines überzeugt (und man ist bei Updates darauf angewiesen, dass der Entwickler nachzieht oder es passiert so was: https://www.dolistore.com/en/modules/596-Query.html).
Sollte für Lösungen unten eine Entwicklung notwendig sein, bin ich auch bereit diese zu bezahlen und sie dann auch, wenn es sinnvoll ist, allen Benutzern zugänglich zu machen.

Here we go:

- Abweichende Lieferadresse

Wenn eine Lieferung nicht an den Partner, sondern direkt einen Kunden des Partners (mit dem wir kein Geschäftsverhältnis haben) geliefert werden soll, kann ich das?

- Zahlungsbedingungen mit Skonto wenn bis…
Skonto an sich funktioniert, kann auch eine Bedingung damit verknüpft werden? Beispiel:

- Portokosten
Habe ich als Produkt angelegt, was aber nervig ist, wenn man einen Lieferschein erstellt, muss man auch immer das Port liefern. Wie machen das die anderen User?

- Verträge verlängern

Ein Supportvertrag hat eine Laufzeit von 1 Jahr, wird er nicht bis 3 Monate vor Vertragsende gekündigt, verlängert er sich automatisch um ein weiteres Jahr. Wie habt ihr das umgesetzt?

- Verträge Erinnerung
Kann man zu Verträgen beim Start automatisch Ereignisse im Kalender generieren? Mehrere unabhängige Einträge wären super, so dass man erinnert wird, wann ein Vertrag verlängert werden muss, wann eine Kündigungsfrist ist…

- Produkte und Leistungen
Ist es möglich, bei einzelnen Produkte und Leistungen mehr Attribute abzufragen, welche aber bei den restlichen nicht angezeigt werden? (Hier wäre ein sinnvolles Beispiel hilfreich für den Parameter „visible“ preg_match mit Bezug auf eine andere Variable).
Als Beispiel in einem Vertrag gibt es ein Attribut „Vertragstyp“ -Support -Bsp1 -Bsp2. Nur wenn der Vertragstyp -Bsp1 ist soll bei einer Leistung das Attribut Seriennummer erscheinen. Wenn der Vertragstyp -Bsp2 ist soll bei einer Leistung das Attribut Typ erscheinen, aber nicht Seriennummer…

- Eine globale Suchfunktion
ähnlich wie (https://www.dolistore.com/en/modules/553-Search-everywhere.html)

[b]- Kann Urlaub automatisch als „Urlaub“ im Kalender eingetragen werden, wenn er genehmigt wurde?

- Import der gängigen Kontoauszüge (csv) in das Modul „Bank“

- offene Spesenabrechnungen auf der Startseite anzeigen

- Im html Editor die Funktion „Kürzel“ und „Datum“ als Button einbauen

- Das DMS aufbohren[/b]
Ähnlich wie https://www.dolistore.com/de/moduleplugins/530-Enhanced-Document-Management.html das, aber zusätzlich mit Versionierung

- Buchhaltung SKR4
Benutzt den jemand? Meine Buchhalterin meint, dass der definitiv nicht korrekt ist.

- eMail-Collector
Gibt es irgendwo Beispiele, wie man ihn richtig verwendet? Bei funktionierender Konfiguration, ist es möglich, dass E-Mails mit Anhang einer Third-Party zugeordnet werden? Wäre super hilfreich, wenn Lieferantenrechnungen als E-Mail kommen.

- Anbindung Telefone / SIP Provider
Für uns extrem wichtig, darum habe ich (ich habe sehr wenig Ahnung vom Programmieren) rumgebastelt und unser dolibarr um einen oauth Konnektor für Sipgate erweitert, bin dann aber am refresh Token gescheitert. Ziel wäre es gewesen, dass sowohl ausgehende, wie auch eingehende Anrufe einem Kunden zugeordnet werden, wenn er mit der Tel.Nr. erfasst ist. Da ist über die Sipgate API aber noch viel mehr möglich.

- Nachrichten von dolibarr an RocketChat

Das Beste zum Schluss, das haben wir mal rudimentär als Modul umgesetzt, wenn Interesse besteht, kann ich das gerne veröffentlichen, allerdings fehlt uns die Zeit für die Pflege.

Das war jetzt natürlich ganz schön viel, ich würde mich trotzdem freuen, wenn zu der ein oder anderen Frage Feedback kommt. Auch Feedback in Form von ist Sinnvoll oder falscher Workflow… sind herzlich willkommen.

Gruß Andi

Aktuell setzen wir Version 10.0.6 ein, update auf 11 steht bevor (hoffentlich habe ich da jetzt keine Fragen, die sich dann erledigt hätten)

Ich gebe mir und euch an dieser Stelle meine Erfahrungen und bisherigen Lösungen weiter:

ja, in den erweiterten Einstellungen den Parameter MAIN_USE_COMPANY_NAME_OF_CONTACT auf 1 setzen. Danach muss man den Kontakt für die Lieferadresse anlegen. Erstellt man nun einen Lieferschein, kann man diesen unter dem Reiter Kontakt auswählen und es erscheint der Firmenname des Kontakts (und nicht die Firma des Auftraggebers) auf dem Lieferschein.

Bisher noch keine Lösung

Manuell das Produkt „Porto“ vom Lieferschein löschen und den Auftrag als geliefert kennzeichnen

Dafür gibt es die Rechnungsvorlage (wiederkehrende Rechnung fände ich passender)

Erweiterte Einstellungen: MAIN_ADD_EVENT_ON_ELEMENT_CARD auf 1 Jetzt hat man an jeder Stelle die Möglichkeit, ein Termin zu verknüpfen. Geht zwar noch nicht automatisch, aber es geht.

work in progress :slight_smile:

Modul aus dem Shop

offen

Bankimport V2 aus dem Shop

offen

Geht mit dem Parameter MAIN_AUTO_TIMESTAMP_IN_PRIVATE_NOTES auf 1 zumindest bei den privaten Hinweisen

werden wir nicht als DMS benutzen

wurde händisch angepasst

kommt später - aber bei den Anhängen sieht es nicht gut aus

später

- Nachrichten von dolibarr an RocketChat
Das Beste zum Schluss, das haben wir mal rudimentär als Modul umgesetzt, wenn Interesse besteht, kann ich das gerne veröffentlichen, allerdings fehlt uns die Zeit für die Pflege.

Das war jetzt natürlich ganz schön viel, ich würde mich trotzdem freuen, wenn zu der ein oder anderen Frage Feedback kommt. Auch Feedback in Form von ist Sinnvoll oder falscher Workflow… sind herzlich willkommen.

Gruß Andi
hoffe, dass das einigen mit den gleichen Fragen weiter hilft

Aktuell setzen wir Version 12.0.0 ein

Danke das wird für mich auch nützlich sein.

Die Frachtkosten habe ich als Leistung und nicht als Produkt angelegt. Auf Lieferscheinen werden sie dann automatisch ausgeblendet. Wenn man die Fracht auf Angeboten oder Bestellungen eingibt, muss man dann aber die Rechnung aus der Bestellung erzeugen. Erzeugt man die Rechnung aus dem Lieferschein, fehlen die Frachtkosten.

1 Like