Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
s =

TOPIC: Dolibarr Direktdruck

Dolibarr Direktdruck 1 week 5 days ago #56728

Hallo Forum,

ich habe via CUPS den Direktdruck in Dolibarr konfiguriert. Dazu habe ich auf dem Dolibarr-Linux-Server CUPS installiert. Nach Druckerauswahl bzw. Treiberinstallation funktioniert die Testseite über CUPS einwandfrei. Ebenso kann ich unter Dolibarr mit den PDF-Standardvorlagen z.B. eine Rechnung ohne Probleme ausdrucken. Nun habe ich mir jedoch eine .odt Vorlage gebastelt. Wenn ich diese über den Direktdruck ausdrucken will, druckt der Drucker eine Fehlermeldung, und zwar folgende:

XPS Print Error
Job name: (none)
Document name: (none)
Page number: 0
Error: XPS format error (19,4,2)

Ich hab mal eine .ODT Testvorlage gemacht, hier steht nur ("Dies ist ein Test") drinnen. normale Seiten- und Rändereinstellungen, jedoch mit derselben Fehlermeldung als wie mit meiner selbst gebastelten .ODT Vorlage.

Mein Drucker: KYOCERA ECOSYS M6530 CDN

Habt ihr eine Ahnung, wieso ich diesen Fehler erhalte?

Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüße aus Tirol
The administrator has disabled public write access.

Dolibarr Direktdruck 1 week 2 days ago #56733

  • com4WEB
  • com4WEB's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 8
  • Karma: 0
Hallo,

ich kenne mich mit CUPS nicht so gut aus und bin mir da unsicher,
aber ich glaube XPS Files sind unter Linux eher unüblich.

Entweder Linux (CUPS) oder dein Drucker kann nichts mit XPS Druckdateien anfangen.
Vielleicht braucht man dafür auch spezielle Druckertreiber von Kyocera
oder muss was an den Druckereinstellungen vornehmen.

Bei Linux schau mal nach, ob man mit Ghost XPS weiter kommt.

Viele Grüße
The administrator has disabled public write access.

Dolibarr Direktdruck 5 days 10 hours ago #56734

Danke für deine Info. Wir setzt ihr den Direktdruck um? Dolibarr auf ubuntu Server, arbeite über Windows 7 mit Mozilla Firefox. Ist Google Cloud Print eine Alternative? Aber über die Cloud drucken möchte ich eigentlich nicht, also bleibt mir nur CUPS übrig?

Danke und liebe Grüße
The administrator has disabled public write access.

Dolibarr Direktdruck 1 day 5 hours ago #56736

  • com4WEB
  • com4WEB's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 8
  • Karma: 0
Hallo,

in einer älteren Umgebung (Dolibar 5.x auf Debian 8) gab es da keine Probleme mit ODTs.
Ich bilde mir aber ein, dass da PostScript verwendet wurde und nicht XPS.

Aktuell habe ich es aber noch gar nicht wieder eingerichtet, weil wir momentan nur PDFs
direkt aus dem Browser heraus drucken.


Google Cloud Print haben wir auch noch nie genutzt.

Gibt es zu dem Drucker passende Treiber oder PPD Files um PostScript zu nutzen?

Viele Grüße
The administrator has disabled public write access.
Moderators: Peter A. Gebhardt
Time to create page: 0.103 seconds