Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
s =

TOPIC: Einheitenumrechner

Einheitenumrechner 3 years 8 months ago #55647

  • Ange22
  • Ange22's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo an die Runde,

kann mir jemand helfen und mir sagen, wie man Lagereinheiten Material umrechnet,
wenn z.B.
KG bestellt, geliefert und berechnet werden , aber
z.B.
in m2, Rolle oder Karton geliefert /berechnet werden soll.

Gibt es dazu auch ein Modul ?
Vielen dank für euro Hilfe.

Schöne Gruß
Ange
The administrator has disabled public write access.

Einheitenumrechner 3 years 4 months ago #55770

  • wolfgang
  • wolfgang's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Posts: 45
  • Thank you received: 5
  • Karma: 1
wenn ich die frage verstehen wuerde koennte ich vieleicht helfen
The administrator has disabled public write access.

Einheitenumrechner 3 years 3 months ago #55782

  • Ange22
  • Ange22's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo Wolfgang,

Viene Dank für die Rückinfo.
Folgendes Problem:
Wir vertreiben Rollenware, die Ware wird von den verschiedenen Unternehmen unterschiedlich eingekauft und auch unterschiedlich weiterverkauft.
Mal sind es m2, mal Kg, mal Rollen, mal in Meter und manchmal auch in Kartons/Gebinde.

Unser Wunsch ist es, zwischen all den unterschiedlichen Formen, eine Umrechnungsformel zu haben, das diese Maßeinheiten generiert und auf dem Angebot, AB, LS und Rechnung ausweist.
Z.B. Rolle hat 35 Kg, Breite 2,00 m, Länge 200 m, ergibt 400m2, die Umrechnung im Hintergrundlaufen, so, dass egal welche Preisangabe vom Kunden gewünscht wird, wir immer auf den Rollen Preis kommen (Wunsch ist immer 1 Rolle oder Gebinde und ein vielfaches).
D.h. Preis in Laufmeter auf 1 Rolle hochrechnen, Preis in m2 auch auf 1 Rolle, Preis in Kg auf 1 Rolle hochrechnen. Rolle auf Rolle, Gebinde auf Gebinde usw.
Vielen Dank für die Hilfe.
Ich hoffe, dass ich es einiger maßen plausibel erklärt habe und dass sich eine Lösung für unser Problem findet.

Wir wünschen schöne und geruhsame Feiertage.

Gruß Ange22
The administrator has disabled public write access.

Einheitenumrechner 3 years 3 months ago #55783

  • wolfgang
  • wolfgang's Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Posts: 45
  • Thank you received: 5
  • Karma: 1
hallo ange22,

also so was mit gebinde und einheiten umrechnen hab ich (in anderer sw) schon gemacht. grundsaetzlich ist deine erklaerung nun zwar besser als die erste, aber halt immernoch sehr lueckenhaft.

generell gilt folgendes:

du MUSST wenn du einen artikel unter einer bestellnummer (ID) fuehren willst (z.b. wegen lager) unbedingt EINE GRUNDEINHEIT (mit EINE meine ich nicht 2 oder 3 oder sonstwas, das meine ich so !!!! keine diskussion, das kommt ich weiss, ich bleibe auch in 100 jahren bei meiner meinung) , also EINE Grundeinheit haben mit der du alle anderen machen (errechnen) kannst.

manches dabei ist dann echt easy, beispiel lager wird in Kg gefuehrt, LS in Tonnen, macht man auf dem lieferscheinformular wert/1000 und ersetzt die einheit Kg mit T.

Wenn du Qm hast und die felder Breite Laenge, brauchst du zwingend noch kg/qm. Und so weiter und so fort, wenn es also ausrechenbar ist, so kannst du z.b. CUSTOMFIELDS installieren (zusatzmodul) und mit den werten die du da eintraegst, die stehen dann auch im LS zur verfuegung) das ausrechnen was du willst.

bei dem "gedankengang" "wie mach ich das, welche felder brauch ich" solltest du aber NIX (besser garnix) vergessen, weil der Aufwand ist nicht gard wenig und EIN fehlerchen im Ablaufdenken kann die gesamte arbeit zerstoeren.

deshalb auch meine "strenge" art das zu erklaeren. ich kenne genug kunden (habe 25 jahre erp programmiert) die das nicht checken (wollen).

wenn du das immer noch willst, ich experimentiere derzeit mit extrafields und customfields, ich kann da schon mal nen versuch starten. aber: genauere spezifikation (bitte erklaer dabei auch was deine einheiten bedeuten, meist du mit m2 eventuell qm ???? .... usw.)

gruss

w :-)
The administrator has disabled public write access.

Einheitenumrechner 3 years 3 months ago #55784

  • Ange22
  • Ange22's Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Posts: 4
  • Karma: 0
Hallo Wolfgang,

Danke dir für deine schnelle Antwort.
Genau das ist es, was wir suchen.
Die Grund-/Basiseinheit ist immer 1 Rolle oder ein Karton bei anderen Artikeln.

Die Angabe m2 = qm, z.B. 400qm basierend auf 2m Breite und 200m Länge, Gewicht der Rolle 35 kg
Im Prinzip, ist nur der Preis ausschlaggebend (€/qm, E/lfm, €/kg und €/Rolle ) und für die Umrechnung auf die Rolle wichtig, der Rest ist nur für die Hintergrundrechnung erforderlich.

z.B. 1,00 €/qm x 400qm = 400,00 €/Rolle oder 2,00 €/lfm x 200 lfm = 400,00 €/Rolle oder 11,43 €/kg x 35 kg = 400,00 €/Rolle usw. (lfm=Laufmeter.

Ich hoffe, dass diese Erklärung, etwas hilfreicher ist.

Gerne, würden wir deine Hilfe in Anspruch nehmen
Was müssen wir tun? Wir sind Anfänger in dem Bereich.
Vielen Dank.

Gruß Angelos
The administrator has disabled public write access.
Moderators: Peter A. Gebhardt
Time to create page: 0.116 seconds